Forum Infektionen

?
fragt Mami2015   vor 4 Monate  19

Hallo,

zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen bin ich nun wieder mit meinem Sohn (geboren Februar 2015) im Krankenhaus.
Er hat stark ... mehr

 
sagt Angelika_83   vor > 5 Jahre  75

Hallo, ich würde auch erst mal noch ein zwei, drei Tage abwarten und schauen, ob es von selber weg geht. Gute Hausmittel wären zum Beispiel ein ... mehr

 
sagt Angelika_83   vor > 5 Jahre  84

Hallo Marie, wenn das Fieber steigt, Zäpfchen geben (Paracetamol). Und eventuell noch mal zum Arzt und Blut abnehmen lassen (Entzündungswerte usw. ... mehr

?
Maul-und-Klauen-Seuche   Offene Frage
fragt JuliAne   vor > 5 Jahre  122

Ich habe ein großes Problem. Meine Nichte, 4 Jahre, hat diesen Virus/Infekt. Wahrscheinlich aus dem Kindergarten. Wir waren vorgestern bei ihr zu ... mehr

?
Drüsenfieber bei Babys   Offene Frage
fragt Marie80   vor > 5 Jahre  91

Ich habe 2 kleine Töchter. Unsere Große hat gerade das Pfeiffersche Drüsenfieber. Was ist nun, wenn sich unsere Kleine, die erst 1 Jahr alt ist, ... mehr

?
fragt Marie80   vor > 5 Jahre  119

Hat jemand schon mal was von spastischer Bronchitis gehört? Das habe ich neulich mal bei einer Bekannten aufgeschnappt. Bei ihrer 8 Monate alten ... mehr

?
fragt soulbubble   vor > 5 Jahre  433

Mein Sohn ist 5 Monate(korrigiert4)+ voll gestillt und wir sind nun zum 2. Mal inerhalb v 3 Wochen im Spital. Starkes Fieber bis 41,5 und hohe Leuko ... mehr

 
sagt Rotschopf   vor > 5 Jahre  150

Vielen Dank an Euch, haben nächste Woche Termin zum Ultraschall, da schauen wir mal weiter....

 
Sorge um Husten   2 Antworten   Letzte Antwort
sagt baerchen3   vor > 5 Jahre  224

Bei meinem wahr das ähnlich, wir haben ständig inhaliert

?
fragt mydosis_de   vor > 5 Jahre  110

Wenn ein Arzt heute einem Säugling ein Medikament verordnet, so verschreibt er in bis zu 90% aller Fälle ein Medikament, das nicht für Säuglinge ... mehr

 
sagt hausfrau   vor > 6 Jahre  163

hausfrauentrick von meiner Oma: eine Zwiebel klein schneiden und einige Minuten zu dünsten. Dann den gewonnenen Zwiebelsaft in eine kleine Spritze ... mehr

 
sagt veria   vor > 6 Jahre  212

das ist schon recht häufig. habt ihr mit Eurem Kinderarzt gesprochen ob nicht vielleicht mehr dahinter stekct? zB kindliches asthma? dann müßte man ... mehr

 
sagt koki   vor > 6 Jahre  194

Hallo, also, Windpocken sind echt ziemlich ansteckend. Mein kinderarzt hat mir damals geraten, sich von anderen kindern, aber vorallem kindern utner ... mehr

 
sagt frank   vor > 6 Jahre  148

Frage: mmh…ehrlich gesagt würde ich dir empfehlen, dass mal weiter abklären zu lassen. Das geht ja jetzt doch schon eine lange zeit. Vielleicht ... mehr

 
Lungenentzündung   1 Antworten   Letzte Antwort
sagt mami1984   vor > 6 Jahre  150

Nur geduldig sein, Dine Sohn braucht jetzt viel Ruhe. Ansonsten kannst Du nicht viel tun. Wenns nicht besser wird, lieber früher ins Krankenhaus als ... mehr

 
sagt Nina   vor > 6 Jahre  208

Hallo,
Mein Kleiner hatte vor ein paar Wochen 39Grad Fieber. Ich habe ihn eine Weile nur im T-shirt und Windeln krabbeln lassen, damit sein Koerper ... mehr

 
sagt bea19   vor > 6 Jahre  167

Vielleicht hilft ja auch eine nahrungsumstellung, in der Apotheke gibt es Spezialnahrung, die entwas "sanfter" ist. In der regel verschwinden die ... mehr

 
sagt MamaClaudia   vor > 6 Jahre  162

Hallo, das könnte schon eine Blasenentzündung sein. Am Besten viel zu trinken geben, schön Warm halten und beim Kinderarzt eine Urinprobe abgeben!

War dieser Artikel hilfreich?

Angeborene/ Erworbene Immunschwäche
Angeborene oder Erworbene Immunschwäche
Was ist eine Immunschwäche?