Probleme bei Säuglingen und Kindern

Kinder bereiten ihren Eltern Freude, die aber schnell verflogen ist, wenn Probleme wie Dreimonatskoliken und Bettnässen auftreten. Da ist guter Rat teuer.

 

Dreimonatskoliken

» Das Elternglück wird bei Dreimonatskoliken arg strapaziert und auch das Kind leidet in dieser ersten Lebensphase sehr. Meist beginnen die ...

 

Schreibaby

» Das Familienglück ist perfekt. Das erwünschte Kind ist auf der Welt, Mama und Baby kommen aus dem Krankenhaus und auf einmal wird die Harmonie durch ...

 

Bettnässen

» Zur Entwicklung des Kindes gehört das nächtliche Einnässen dazu. Ab welchem Alter sollte ein Kind nachts trocken sein und ohne Windel auskommen? ...

 

Einnässen

» Von Enuresis spricht man, wenn Kinder nach Vollendung des vierten Lebensjahrs immer noch Einnässen. Tagsüber sind die Kinder meist in der Lage ihre ...

 

Fieberkrämpfe bei Säuglingen und Kleinkindern

» Fieberkrämpfe sind krampfartige Anfälle, die bei Säuglingen und kleinen Kindern bei einem schnellen Fieberanstieg auftreten können. Sie kommen ...

 

Ohrschmerzen bei Kindern

» Otitis media, die Mittelohrentzündung, ist eine sehr verbreitete Krankheit im Kindesalter und verursacht starke Schmerzen, ein allgemeines ...

 

Mandelentzündungen

» Eine Mandelentzündung ist eine Entzündung der Tonsillen (Gaumenmandeln),die durch Streptokokken verursacht wird. Meist sind Schulkinder von dieser ...

 

Nasenpolypen bei Kindern

» Nasenpolypen sind gutartige Wucherungen der Nasenschleimhäute. Sie können die Nasenatmung behindern und somit Folgeerkrankungen auslösen. Sie ...

 

Zahnungsbeschwerden

» Die erste Zahnung beginnt bei Babys ab dem sechsten bis neunten Monat und ist meist bis zum 24. Monat abgeschlossen. Es bereitet den Kleinen oftmals ...

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?