Probleme bei Säuglingen und Kindern

Kinder bereiten ihren Eltern Freude, die aber schnell verflogen ist, wenn Probleme wie Dreimonatskoliken und Bettnässen auftreten. Da ist guter Rat teuer.

 

Dreimonatskoliken

» Das Elternglück wird bei Dreimonatskoliken arg strapaziert und auch das Kind leidet in dieser ersten Lebensphase sehr. Meist beginnen die ...

 

Schreibaby

» Das Familienglück ist perfekt. Das erwünschte Kind ist auf der Welt, Mama und Baby kommen aus dem Krankenhaus und auf einmal wird die Harmonie durch ...

 

Bettnässen

» Zur Entwicklung des Kindes gehört das nächtliche Einnässen dazu. Ab welchem Alter sollte ein Kind nachts trocken sein und ohne Windel auskommen? ...

 

Einnässen

» Von Enuresis spricht man, wenn Kinder nach Vollendung des vierten Lebensjahrs immer noch Einnässen. Tagsüber sind die Kinder meist in der Lage ihre ...

 

Fieberkrämpfe bei Säuglingen und Kleinkindern

» Fieberkrämpfe sind krampfartige Anfälle, die bei Säuglingen und kleinen Kindern bei einem schnellen Fieberanstieg auftreten können. Sie kommen ...

 

Ohrschmerzen bei Kindern

» Otitis media, die Mittelohrentzündung, ist eine sehr verbreitete Krankheit im Kindesalter und verursacht starke Schmerzen, ein allgemeines ...

 

Mandelentzündungen

» Eine Mandelentzündung ist eine Entzündung der Tonsillen (Gaumenmandeln), die durch Streptokokken verursacht wird. Meist sind Schulkinder von dieser ...

 

Nasenpolypen bei Kindern

» Nasenpolypen sind gutartige Wucherungen der Nasenschleimhäute. Sie können die Nasenatmung behindern und somit Folgeerkrankungen auslösen. Sie ...

 

Zahnungsbeschwerden

» Die erste Zahnung beginnt bei Babys ab dem sechsten bis neunten Monat und ist meist bis zum 24. Monat abgeschlossen. Es bereitet den Kleinen oftmals ...

War dieser Artikel hilfreich?